Logo

Zahnärztlicher und kieferorthopädischer Notdienst

Sie, die Berliner Zahnärztinnen und Zahnärzte, helfen bei Tag und bei Nacht, am Wochenende und an den Feiertagen bei allen zahnmedizinischen Problemen. Hier finden Sie die zum Notdienst eingeteilten Kolleginnen und Kollegen.

Notdiensttausch und Notdienstabgabe

Sollten Sie Ihren Notdienst nicht durchführen können, haben Sie die Möglichkeiten, den Notdienst mit einem Kollegen zu tauschen oder können den Notdienst auch an einen Kollegen abgeben. Bitte achten Sie beim zahnärztlichen Notdienst darauf, dass ein Tausch oder eine Abgabe nur im gleichen Verwaltungsbezirk stattfinden kann.

Befreiung vom Notdienst

Ein Antrag auf Befreiung vom Notdienst kann nur aus besonderem Anlass schriftlich gestellt werden. Eine Befreiung für die Feiertage ist nicht möglich.

  • Anträge auf Befreiung für den zahnärztlichen Notdienst, die das II. Quartal 2018 betreffen, sollten bis spätestens 30.11.2017 eingegangen sein.
  • Anträge auf Befreiung für den kieferorthopädischen Notdienst sollten bis September des Vorjahres für die darauffolgende Jahresplanung bei uns eingegangen sein. (10.78 kb)

Notdienststatistik

Ca. drei Tage vor dem Notdienst erhalten die Praxen eine Erinnerung an den bevorstehenden Notdienst und den Statistikbogen. Die Auswertung der Statistikbögen wird einmal im Jahr im Mitteilungsblatt Berliner Zahnärzte (MBZ) veröffentlicht.

Aktueller Notdienst

Den tagesaktuellen Notdienst sowie eine Vorschau auf die kommenden Tage finden Sie hier.

Ihre Patienten/-innen verweisen Sie bitte auf die telefonische Ansage unter der Telefonnummer 030 89004 333 und auf die Möglichkeit, den Notdienst auf unserer Homepage im Bereich Patienten einzusehen.

Zahnärztlicher Notdienst

Hier erfahren Sie, welche Praxis in der Nacht, am Wochenende oder an Feiertagen geöffnet hat.
Hotline: 030 89004-333

Abteilung Zulassung

Hotline Zulassung & Register
030 89004-411
Hotline Stempel & Notdienst
030 89004-412
Fax: 030 89004-353
zulassung(at)kzv-berlin.de