Theoriekurs – Notfälle in der Zahnarztpraxis

Termin: 25.04.2020
Uhrzeit: 09:30 - 16:00
Ort: KZV Berlin , Georg-Wilhelm-Straße 16 , 10711 Berlin

Ein medizinischer Notfall ist definiert als Störung einer oder mehrerer Vitalfunktionen (Atmung, Bewusstsein, Circulation). Derartige Zwischenfälle in Zahnarztpraxen sind glücklicherweise selten, können aber trotz sorgfältiger Anamneseerhebung spontan vor, während oder nach der Behandlung auftreten. Daher sollte das gesamte Praxisteam stets auf ein solch plötzliches Ereignis vorbereitet und mit den notwendigen Erstmaßnahmen zur Aufrechterhaltung dieser Vitalfunktionen vertraut sein.

Themen:

  • Zwischenfälle
  • forensische Aspekte
  • Verletzung der Sorgfaltspflicht
  • allergische Reaktionen
  • Ursachen | Symptome | Therapie
Zielgruppe: Zahnärzte
Teilnahmegebühr: 30,- Euro pro Teilnehmer
Verpflegung: Getränke | Snacks
Referenten: Dr. Peter Kircher | Dr. Bernd Möhrke
CME-Bewertung: 8 Fortbildungspunkte


AUSGEBUCHT! Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

per Fax: 030 89004-190
per E-Mail: sekretariate(at)kzv-berlin.de
Zur Anmeldung verwenden Sie bitte das vorgegebene Formular.
Eine Bestätigung der Anmeldung wird per E-Mail versandt.

Ihre Ansprechpartner:

Frau Bludau 030 89004-140
Frau Gallien 030 89004-131
Frau Vehabovic 030 89004-146

Webcode: W00049

Auf einen Blick

Abrechnung

030 89004-

  Hotline Fax
KCH -401 -46401
KB -402 -46402
KFO -403 -46403
PAR -404 -46404
ZE -405 -46405
BKV -407 -46407

KZV Berlin

Georg-Wilhelm-Str. 16
10711 Berlin
Tel.: 030 89004-0 (Zentrale)
Fax: 030 89004-102
kontakt(at)kzv-berlin.de

alle Ansprechpartner

Öffnungszeiten

Mo 08:30-16:30 Uhr
Di 08:30-16:30 Uhr
Mi 08:30-18 Uhr
Do 08:30-16:30 Uhr
Fr 08:30-15 Uhr