PAR-Richtlinie im Versorgungsalltag

Termin: 13.07.2022
Uhrzeit: 17:00 - 20:00
Ort: KZV Berlin , Georg-Wilhelm-Straße 16 , 10711 Berlin

Diese Veranstaltung ist ausgebucht. Die gleiche Fortbildung wird auch am 14.07.2022 angeboten.

Die neue Richtlinie zur systematischen Behandlung von Parodontitis und anderer Parodontalerkrankungen (PAR-Richtlinie) wird von den Vertragszahnärzten überaus positiv aufgenommen und in den Versorgungsalltag integriert. Mit ihr sind Zahnärzte in der Lage, ihre Patienten im Rahmen der vertragszahnärztlichen Versorgung auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse zu behandeln und einer strukturierten Nachbehandlung zuzuführen.

Die Fortbildung gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die gesamte Versorgungsstrecke und beantwortet Ihre Abrechnungsfragen.

Zielgruppe: Zahnärzte
Teilnahmegebühr: keine
Referenten: Stefan Gerlach | Martina van Brummelen
Fortbildungspunkte 4 Punkte

Anmeldung:

Zur Anmeldung verwenden Sie bitte das vorgegebene Formular und senden dieses ausgefüllt und unterschrieben an die KZV Berlin
per E-Mail: veranstaltung(at)kzv-berlin.de
per Fax: 030 89004-190

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Frau Bludau 89004-140
Frau Kaltborn 89004-146

 

Webcode: W00049

Auf einen Blick

Abrechnung

030 89004-

  Hotline Fax
KCH -401 -46401
KB -402 -46402
KFO -403 -46403
PAR -404 -46404
ZE -405 -46405
BKV -407 -46407

KZV Berlin

Georg-Wilhelm-Str. 16
10711 Berlin
Tel.: 030 89004-0 (Zentrale)
Fax: 030 89004-102
kontakt(at)kzv-berlin.de

alle Ansprechpartner

Öffnungszeiten

Mo 08:30-16:30 Uhr
Di 08:30-16:30 Uhr
Mi 08:30-18 Uhr
Do 08:30-16:30 Uhr
Fr 08:30-15 Uhr