Honorare | Verträge

Grundlage der vertragszahnärztlichen Vergütung sind Gesamtverträge, die die KZV Berlin mit den Landesverbänden der Krankenkassen und den Ersatzkassen vereinbaren. Im Gesamtvertrag werden Inhalt und Vergütung der vertragszahnärztlichen Versorgung der Versicherten der jeweiligen Kassenart vereinbart. Die Vergütungsvereinbarung ist Bestandteil des Gesamtvertrages. Für Gesamtverträge und Vergütungsvereinbarungen gelten allgemeine Vorgaben, die zwischen der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) und dem GKV-Spitzenverband vereinbart werden und Bestandteil der Gesamtverträge sind (BMV-Z).

Honorarzahlung

Wie erhalten Sie Ihr Honorar? Welche Zahlungstermine gelten für welche Abrechnungsbereiche?

Weiterlesen

HVM

Wie werden die Honorare verteilt? Hat meine Praxis eine HVM-Kürzung? Hier finden Sie den HVM-Text, den HVM-Rechner für Modellberechnungen sowie die aktuellen Grenzwerte für KCH, PAR und KBR getrennt nach Zahnarztgruppen.

Weiterlesen

Vergütungsverträge

Wie lauten die Punktwerte? Wie hoch ist die Gesamtvergütung? Hier finden Sie die aktuellen Vergütungsverträge.

Weiterlesen

Budget

Alles zum Stichwort Budget.

Weiterlesen

Degression

Die gesetzliche Kostendämpfungsregelung – Degression: Norm und aktuelle Degressionsstufen

Weiterlesen

Webcode: W00148

Auf einen Blick

Honorarbuchhaltung

Tel.: 030 89004-181
030 89004-186
030 89004-187
030 89004-188
Fax: 030 89004-344

buchhaltung(at)kzv-berlin.de

Öffnungszeiten

Mo 8:30-16:30 Uhr
Di 8:30-16:30 Uhr
Mi 8:30-18 Uhr
Do 8:30-16:30 Uhr
Fr 8:30-15 Uhr