Gelbes Heft (Kinderuntersuchungsheft)

Das sog. Gelbe Heft (Kinderuntersuchungsheft) enthält sechs rechtsverbindliche Verweise vom Kinderarzt (Pädiater) zum Zahnarzt für Kinder vom 6. bis zum 64. Lebensmonat in Form von Ankreuzfeldern. Einen entsprechenden Beschluss hat die KZBV im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) erwirkt.

Die sechs Verweise lauten:
zur Abklärung von Auffälligkeiten an Zähnen und Schleimhaut

  • im Zeitraum der U5 (6. - 7. Lebensmonat)
  • im Zeitraum der U6 (10. - 12. Lebensmonat)

zur Abklärung von Auffälligkeiten im Kieferwachstum und an Zähnen und Schleimhaut

  • im Zeitraum der U7 (21. - 24. Lebensmonat)

zur zahnärztlichen Früherkennungsuntersuchung

  • im Zeitraum der U7a (34. - 36. Lebensmonat)
  • im Zeitraum der U8 (46. - 48. Lebensmonat)
  • im Zeitraum der U9 (60. - 64. Lebensmonat)

Webcode: W00385