Mehr- und außervertragliche Leistungen

Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV), der Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden (BDK), die Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO) sowie die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten (DGZMK) haben sich über ein neues Informationsblatt für Patienten verständigt. Dieses informiert ausführlich über die wechselseitigen Rechte und Pflichten von Behandler und Patient sowie über die gesetzlichen Vorschriften für eine rechtskonforme Behandlung. Darüber stellt die KZBV ein neu entwickeltes Musterformular als Vertragsgrundlage für zusätzliche oder alternative Leistungen, die vom Patienten gewünscht werden, zur Verfügung.

Die Pressemitteilungen, Musterformulare sowie die KFO-Vereinbarung inkl. Anlagen finden hier

Die Vereinbarung zur kieferorthopädischen Behandlung bei Kassenpatienten finden Sie hier.

Webcode: W00500

Auf einen Blick

KFO-Hotline

Tel.: 030 89004-403
Fax: 030 89004-46403
kfo(at)kzv-berlin.de

Zahnärzte

Referent des Vorstandes
Hans-Ulrich Schrinner
Freitag 10–12 Uhr
Telefon 030-89004-261
hans-ulrich.schrinner(at)kzv-berlin.de

Einreichungstermin

Letzter Einreichungstermin für die Quartalsabrechnung:
KCH | KFO III. Quartal 2021
Dienstag, 05.10.2021

Einreichungstermine 2021

Onlineabrechnung

Möchten Sie eine Abrechnung online an uns übertragen? Melden Sie sich bitte hier am Serviceportal an.