Logo

TIPP: Sparen mit dem Bonusheft!

Nach wie vor ist das Bonusheft wichtig. Die Einträge darin sparen bares Geld: Bei Patienten, die nachweislich in den letzten fünf Jahren jedes Jahr mindestens ein Mal zur Kontrolle waren, übernimmt die Krankenkasse zusätzlich zum Festzuschuss-Betrag (Regelversorgung) weitere
20 Prozent. Wenn im Bonusheft vermerkt ist, dass der Patient in den letzten 10 Jahren regelmäßig beim Zahnarzt war, erhält einen Bonus von 30 Prozent auf den Festzuschuss.

Wie viele Zahnarztbesuche sind nötig, um den Bonus zu bekommen?

Um den Bonus zu bekommen, müssen Patienten ab dem 18. Lebensjahr jährlich einmal zur zahnärztlichen Kontrolle. Diese Vorsorgeuntersuchung ist vom Zahnarzt im Bonusheft abzustempeln. Für Kinder und Jugendliche ist ein halbjährlicher Bonusnachweis erforderlich. Achtung: Die Bonusregelung gilt auch für Totalprothesenträger!

Hier finden Sie eine Patienteninformation von der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung.

Patientenberatung

Hotline 030 89004-400
Fax: 030 89004-46400
patientenberatung(at)kzv-berlin.de

Mo, Di, Do

 9.00 - 15.00 Uhr

Mi

 9.00 - 18.00 Uhr

Fr

 9.00 - 13.00 Uhr

Kompetent, neutral und kostenlos!

Notdienst

Zahnärztlicher Notdienst in der Nacht, am Wochenende und an Feiertagen bitte hier klicken.
Hotline 030 89004-333