Die Vertreterversammlung

Die Vertreterversammlung (VV) ist das oberste Selbstverwaltungsorgan der KZV Berlin und das wichtigste Entscheidungsgremium der Vertragszahnärzte. 40 Vertreter sind es insgesamt, die für die Dauer von sechs Kalenderjahren gewählt werden. Sie führen ihr Amt ehrenamtlich aus.

Aufgaben

Zu den Aufgaben der VV gehört es, Entscheidungen zu treffen, die für die KZV Berlin von grundsätzlicher Bedeutung sind. Unter anderem sind

  • das die Wahl des Vorstandsvorsitzenden und seiner Stellvertreter
  • die Wahl der weiteren Vertreter zur Vertreterversammlung der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV)
  • die Aufstellung und die Änderung der Satzung
  • das Festsetzen des Haushaltplanes sowie die Art und Höhe der Mitgliedsbeiträge
  • die Überwachung und Entlastung des Vorstandes

Vorsitz

Vorsitzender der Vertreterversammlung:
Dr. Heinrich Schleithoff

stv. Vorsitzende der Vertreterversammlung:
Julie Fotiadis-Wentker

E-Mail:  vv-vorsitz(at)kzv-berlin.de

Beide wurden im Rahmen der konstituierenden Vertreterversammlung am 16. Januar 2017 gewählt. Einen Gesprächstermin vereinbaren Sie bitte über das Sekretariat der Vertreterversammlung unter 030 89004-146.

Mitglieder

Die Mitglieder der Vertreterversammlung für die Amtsperiode 2017 bis 2022 stellen wir Ihnen hier vor.

Protokolle

Sobald die Vertreterversammlung das Protokoll der jeweiligen Sitzungen genehmigt hat, wird es hier veröffentlicht.

Sitzungstermine 2022

Datum Uhrzeit  
Montag, 25. April 2022 19 Uhr Tagesordnung
Montag, 12. September 2022 19 Uhr Tagesordnung
Montag, 5. Dezember 2022 19 Uhr Tagesordnung

 

Die Sitzungen sind für die Berliner Zahnärzteschaft öffentlich, soweit sie sich nicht mit personellen Angelegenheiten oder Grundstücksgeschäften befassen.

Webcode: W00118

Auf einen Blick

Kontakt zur VV

Tel: 030 89004-146
Fax: 030 89004-46146
vertreterversammlung(at)kzv-berlin.de

VV-Wahl 2022

In diesem Jahr wird die Vertreterversammlung (VV) der KZV Berlin neu gewählt. Mehr Infos