Stelle zur Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen

Nach § 81a Sozialgesetzbuch Fünftes Buch (SGB V) richten die Kassenzahnärztlichen Vereinigungen "organisatorische Einheiten ein, die Fällen und Sachverhalten nachzugehen haben, die auf Unregelmäßigkeiten oder auf rechtswidrige oder zweckwidrige Nutzung von Finanzmitteln im Zusammenhang mit den Aufgaben der jeweiligen (…) Vereinigung (…) hindeuten."

Die Stelle zur Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen geht somit Hinweisen nach, die die rechtswidrige Verwendung von Geldern der gesetzlichen Krankenkassen betrifft. Strafrechtlich erhebliche Fälle zeigt die Stelle bei der Staatsanwaltschaft an.

Leiter der Stelle zur Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen und Ihr Ansprechpartner ist:

Herr Voigt
Tel. 030 89004-0
Fax: 030 89004-46081
fehlverhaltensbekaempfung(at)kzv-berlin.de

Webcode: W00130

Auf einen Blick

KZV Berlin

Georg-Wilhelm-Str. 16
10711 Berlin
Tel.: 030 89004-0 (Zentrale)
Fax: 030 89004-46081

alle Ansprechpartner

Öffnungszeiten

Mo 8:30-16:30 Uhr
Di 8:30-16:30 Uhr
Mi 8:30-18 Uhr
Do 8:30-16:30 Uhr
Fr 8:30-15 Uhr