Bitte beachten Sie:

Zum Schutz von Mitarbeitern, für die KZV Berlin ehrenamtlich Tätige sowie von Besuchern vor einer Infektion mit dem Coronavirus hat die KZV Berlin unter Berücksichtigung der geltenden Regelungen ein Infektionsschutz- und Hygienekonzept beschlossen.

Meldungen


06.09.2021
ZäPP – jeder Teilnehmer zählt

Nächste Runde für das Zahnärzte-Praxis-Panel (ZäPP): Anfang Septem- ber fiel der Startschuss für die dies- jährige Befragung, mit der eine be- lastbare Datengrundlage über die wirtschaftliche Entwicklung in der vertragszahnärztlichen Versorgung entsteht. weiter
___________________________________________________________________

23.08.2021
Punktwertlisten

Die Punktwertlisten für das I.- III. Quartal  2021 Fremdkassen wurden aktualisiert. weiter
___________________________________________________________________

02.08.2021
Abrechnung durchgeführter Antigen-Tests

Seit 01.08.2021 ist die Abrechnung der Antigen-Tests, die Sie bei Ihrem Praxisteam durchgeführt haben, über die KZV Berlin nicht mehr möglich. Sofern Sie diese weiterhin abrechnen wollen, erfolgt diese ab sofort ausschließlich über die KV Berlin. Hierfür müssen Sie sich dort registrieren.
Bitte beachten Sie hierzu das Rundschreiben der KZV Berlin vom 15.07.2021.
___________________________________________________________________

28.06.2021
Online-Seminar

Das Online-Seminar zur neuen PAR-Richtlinie ist abrufbar im Serviceportal unter dem Menüpunkt "Abrechnung". weiter
___________________________________________________________________

 

Webcode: W00008

Auf einen Blick

KZV Berlin

Georg-Wilhelm-Str. 16
10711 Berlin
Tel.: 030 89004-0 (Zentrale)
Fax: 030 89004-102
kontakt(at)kzv-berlin.de

alle Ansprechpartner

Öffnungszeiten

Mo 8:30-16:30 Uhr
Di 8:30-16:30 Uhr
Mi 8:30-18 Uhr
Do 8:30-16:30 Uhr
Fr 8:30-15 Uhr

Patientenberatung

Tel.: 030 89004-400
Fax: 030 89004-46400
patientenberatung(at)kzv-berlin.de

Mo, Di, Do 9-15 Uhr
Mi 9-18 Uhr
Fr 9 -13 Uhr