Logo

Rundschreiben Nr. 3 vom 21.03.2018

Rundschreiben jetzt speichern

Inhaltsverzeichnis:

  1. AOK-Punktwerte
  2. Neue Festzuschussbeträge gültig ab 01.04.2018
  3. Neue NEM-Beträge zur Abrechnung der Edelmetallkosten
  4. CMD-Kurzbefund: Aufkleber und Software
  5. BARMER – Neue zentrale Postfachadresse für die Zusendung von Heil- und Kostenplänen für Zahnersatz
  6. Hinweise zur zahnärztlichen Heilmittelverordnung
  7. Genehmigungsverzicht bei Heilmittelverordnungen außerhalb des Regelfalls
  8. Neue GKV-Leistungen für Pflegebedürftige und Menschen mit            Behinderung evtl. ab 01.07.2018 – eine Bewertung der                         Abrechnungspositionen ist noch nicht erfolgt
  9. Lingualtechnik in der KFO
  10. Abkommen über die Durchführung der zahnärztlichen Versorgung von Unfallverletzten und Berufserkrankten ab 01.01.2018
  11. Abrechnungsmodule für die DTA-Abrechnung aller                              Abrechnungsbereiche
  12. Kassenänderungen
  13. Punktwertübersichten I. + II. Quartal 2018
  14. Punktwertnachberechnungen
  15. Rückbelastung bzw. Nachvergütung fremder KZVen
  16. In eigener Sache: Servicezeit am 28.03.2018
  17. KZV Berlin und ZÄK mit gemeinsamem Stand auf der id Berlin
  18. Fortbildungsveranstaltungen des Philipp-Pfaff-Instituts

Alle weiteren Rundschreiben finden Sie hier.

Ihr Kontakt zur KZV Berlin

Georg-Wilhelm-Str. 16
10711 Berlin
Tel.: 030 89004-0 (Zentrale)
Fax: 030 89004-102
kontakt(at)kzv-berlin.de

alle Ansprechpartner